Lungengasse 48-50
50676 Köln
Tel.: 0221 / 21 56 81
Fax: 0221 / 21 41 25
E-Mail: info@repro-bongartz.de


Support

IrfanView
IrfanView ist ein sehr schnelles, kleines, kompaktes und innovatives Grafikprogramm für Windows 9x / ME / NT / 2000 / XP.

Hewlett Packard
Hier bekommen Sie die neusten Treiber für HP Plotter und HPGL/2 Plotter.

Cacheman
Mit Cacheman kann man die Performance von Windows spürbar steigern, indem sämtliche Cache-Bereiche optimiert und auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Ad-Aware
Viele Programme, die man sich kostenlos aus dem Internet herunterladen kann, finanzieren sich durch Werbung. Dies merkt man beispielsweise an ständig wechselnden Werbebannern. Dies ist auch legitim, denn schließlich braucht man für das benutzte Programm auch keine müde Mark bzw. Euro bezahlen. Etwas anderes ist es, wenn persönliche Informationen - ohne es zu bemerken - übers Internet an Firmen übertragen werden. Meist handelt es sich dabei "nur" um Daten, die Aufschluss über das Surfverhalten des einzelnen geben - heisst es zumindest. Was genau alles gesammelt und übertragen wird ist für den User nicht erkenntlich.
Ad-aware scannt lokale Festplatten, den Arbeitsspeicher und die Registry auf vorhandene Spyware und entfernt diese bei Bedarf auch gleich aus dem System. Erkannt werden alle bekannten Vertreter dieser wissensdurstigen Spezies, darunter Aureate, Alexa, Adware, Cydoor, OnFlow, Gator und Web3000.

Spybot
Spybot - Search & Destroy ist, ähnlich wie der Spyware-Entferner Ad-Aware ein Tool zum Aufspüren und Löschen von im System befindlichen Spy- und Adware-Komponenten. Aber auch 0190er-Dialer-Programme, sogenannte Keylogger und andere zwielichtige Spionage- und Abzocker-Methoden werden schnell entlarvt und bei Bedarf entfernt bzw. deren Ausführung blockiert.
Eine der Besonderheiten von Spybot ist, dass nicht alle aufgespürten Spy- und Ad-Module gänzlich aus dem System entfernt werden, für einige stehen sogenannte Dummy-Dateien zur Verfügung, die der Applikation vorgaukeln, es handle sich um ein Spy- oder Ad-Modul. Dies ist durchaus sinnvoll, weil die ursprünglich von Spyware durchsetzte Anwendung dann auch in aller Regel weiterhin funktionsfähig ist.
Das Programm ist denkbar einfach zu bedienen ("easy mode"), hält aber auch für versierte Anwender einige "Experten"-Einstellungen bereit ("advanced mode"). Per Online-Update kann regelmäßig nach neuen virtuellen Übeltätern gesucht und diese dann in die Liste der unliebsamen Module und Programmkomponenten mitaufgenommen werden. Optional beseitigt Spybot - Search & Destroy zusätzlich auch "Gebrauchsspuren" vom PC (Listen der zuletzt besuchten Webseiten, geöffneten Dateien, gestarteten Programme, Cookies, uvm.). Berücksichtigt werden dabei Internet Explorer, Netscape Communicator und Opera. Selbst ungültige Registry-Einträge können ermittelt und korrigiert bzw. gelöscht werden. Eine Wiederherstellungsfunktion macht versehentlich gelöschte Einträge bei Bedarf wieder rückgängig.

0190 Warner
0190 Warner überwacht den Aufbau von DFÜ-Netzwerk Verbindungen. Dabei speichert das Tool jeden Verbindungsaufbau mit Angaben zu Datum, Zeit, Namen der Verbindung und Rufnummer der DFÜ-Netzwerk Verbindung in eine Log-Datei. 0190 Warner arbeitet nach dem Prinzip einer Firewall: Jede DFÜ-Netzwerkverbindung, die 0190 Warner erkennt, muss einmalig bestätigt werden. Danach wird bei jedem weiteren Verbindungsaufbau die Regel verwendet. Damit entgeht 0190 Warner keine ungewollte Einwahl eines Dialers.
Seit Version 2.00 schützt das Tool auch vor sogenannten "CAPI Dialern": dazu wird die CAPI2032.DLL überwacht und eine ungewollte Einwahl unterbunden.
Zusätzlich prüft 0190 Warner bei jedem Programmstart und in einstellbaren Intervallen, ob sich im System DFÜ-Netzwerkverbindungen befinden, die eine teure 0190, 0900, 0193, 0192, 1188 Vorwahl besitzen. Die Vorwahlliste ist individuell erweiterbar, so dass auch andere teure Vorwahlen bspw. ins Ausland hinzugefügt werden können. Ebenfalls können vertrauenswürdige Rufnummern hinzugefügt werden, vor denen in Zukunft nicht mehr gewarnt werden soll.

Adobe® Acrobat® Reader®
Adobe® Acrobat® Reader® ist die bekannte kostenlosen Software, mit der Sie Dateien im Adobe PDF-Format (Portable Document Format) auf allen gängigen Betriebssystemen und Hardware-Plattformen anzeigen und drucken können.

WinRAR
WinRAR ist ein Archivierungsprogramm, daß auf keinem PC fehlen sollte. Heutzutage sind fast alle Daten die man sich aus dem Internet herunterlädt komprimiert. Mit WinRAR hat man ein benutzerfreundliches Programm, mit dem man nahezu alle Formate entpacken kann, egal ob RAR, ARJ, LZH, CAB, ZIP oder ACE Archive. Zu den umfangreichen Änderungen und Neuerungen gehört das intensive Prüfen eines Archivs mit einem vorhandenen Virenscanner. Dabei werden die Dateien zunächst in ein temporäres Verzeichnis entpackt und anschließend geprüft. Desweiteren kann mit der Funktion "Dateiliste generieren" eine Liste über den Inhalt von Archiven und Verzeichnissen erstellt werden. Dateien und Archiv-Dateien können auch direkt ausgedruckt werden. Oder Neu ist ebenfalls ein "Benchmark und Hardware Test" der den Vergleich des Kompressionsvorgangs auf verschiedenen Betriebssystemen ermöglicht, bei dem auch hardwareseitige Unzulänglichkeiten getestet werden. Weiterhin unterliegen TAR, GZIP und ISO9660 Archive beim Entpacken nicht mehr der 2GB-Grenze. WinRAR entscheidet automatisch, welche Kombination von Kompressions-Algorithmen die beste ist. Es ist nicht mehr erforderlich, z.B. den Multimedia Modus auszuwählen. Mit »Recovery Dateien« (.rev) können unter Einschränkungen ermöglichen, fehlende Dateien eines Volume Sets zu rekonstruieren. CD Images im ISO9660 Dateiformat können gelesen und einzelne Dateien daraus extrahiert werden. Noch viele weitere neue Funktionen kann man entdecken, fortgeschrittene User werden die vielfältigen Kommandozeilen Optionen zu schätzen wissen.

WinZip
Mit vielen Auszeichnungen gekrönt, ermöglicht WinZip das leichte Öffnen von ZIP-, CAB-, TAR- und GZIP-Dateien, sowie ARC-, ARJ- und LZH-Dateien durch Anwenden externer Hilfsprogramme. WinZip unterstützt lange Dateinamen, Drag-and-Drop, Favorite-Verzeichnisse, und bietet auch einen internen ASCII-Text Viewer. Die Check-Out Funktion läßt Sie ein Archiv vorübergehend öffnen, so daß ein enthaltene ausführbare Datei getestet oder installiert werden kann. Anbei ist auch die WinZip Self-Extractor Personal Edition, womit leicht selbstextrahierende Archive erstellt werden können.

JAP
Ohne entsprechende Anonymisierung mit Hilfe eines entsprechenden Programms - oder dieser Java-Applikation - kommuniziert jeder Computer im Internet unter einer eindeutige Adresse. Dies bedeutet u.a., dass der besuchte Webserver, der Internet-Zugangsprovider, jeder Lauscher (und Hacker) auf den Verbindungen ermitteln und protokollieren kann, welche Webseiten vom User dieser Adresse besucht und, sofern unverschlüsselt kommuniziert wird (was nahezu 100% der Internet-User machen!), welche Informationen abgerufen werden! Um diesen Lauschangriffen und "gläsernene Internet-User" vorzubeugen, gibt es Programme wie das hier vorgestellte JAP.


(c) 2000-2001 Repro Bongartz